Offene Pforte im Celler Land – Gärten & Kultur in und um Celle
Header

Termine & Veranstaltungen

Apr
24
Sa
2021
bis 16Uhr – Pflanzenmarkt/u.-tauschbörse Heilpflanzengarten Celle @ Heilpflanzengarten Celle
Apr 24 um 10:00 – 16:00

Heilpflanzengarten Celle
Wittinger Straße 76, 29223 Celle
05141-12 67 20
Kontakt: Anke Puschmann

E-Mail: heilpflanzengarten@celle.de

www.cafe-kraeuthaer.de/heilpflanzengarten.html
www.celle.de/Heilpflanzengarten    ///   www.celle.de/Gärten und Parks

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Thema:
Schaugarten mit ca. 300 verschiedenen Pflanzenarten, darunter Duft- und Aromapflanzen, Gewürzkräuter, Gift- und Zauberpflanzen.
Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Öffnungszeiten: März – Oktober, täglich Mo.-So., 10.00 – 18.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Sonderregelung bei Veranstaltungen.

Veranstaltungstermine:

Pflanzenmarkt und -tauschbörse: Samstag, 24. April 2021, 10 – 16 Uhr
                                – evtl. wg. Coronakrise storno! Bitte Presse beachten und Website.
Büchermarkt: Samstag, 12. Juni 2021, 11 – 15 Uhr
Sommerfest: Freitag, 6. August 2021, 19 – 23 Uhr
Apfelfest: Samstag, 9. Oktober 2021, 10 – 17 Uhr

Wieder dabei!
Kulturpflanzen – Festival der darstellenden Künste 2021
Infos & Karten: www.kulturpflanzen.com
Termine: 21. Mai / 18. Juni / 9. Juli / 13. August / 10. September
jeweils um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)


Öffentliche Führungen
finden samstags zwischen 14.30 und 15.30 Uhr zu unterschiedlichen Themen statt. Die Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.
Die Gebühr beträgt je 3 Euro.

Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm mit dem Titel Zeit für Grün” (früher: Feuer und Flamme für Gärten“) ist im Heilpflanzengarten und bei der Celler Tourismus und Marketing GmbH 14-16 erhältlich.

 

Heilpflanzengarten

Mehr über den Heilpflanzengarten:

„Düfte, Gift und Farbenspiele“
Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände – der Garten ist einer der größten seiner Art in Europa – lädt ein zum Schlendern zwischen duftenden Heilkräutern und zum Verweilen am sprudelnden Quelltopf. Durch Informationstafeln und Einzelbeschilderung erfährt der Besucher gleichzeitig über die einzelnen Pflanzen und wie sich z.B. Pfarrer Kneipp oder Hildegard von Bingen der Heilpflanze bedienten.

 

Mai
22
Sa
2021
bis 18Uhr – Ingrid Surborg-Jensen und Frank Surborg @ Celle City/Altenhagen
Mai 22 um 15:00 – 18:00

Ingrid Surborg-Jensen und Frank Surborg

Adresse/Anfahrt:
Wittinger Straße 191
29223 Celle / OT Lachtehausen
Telefon: 05141 – 3 53 99

Termin:
Samstag, 22. Mai, 15 – 18 Uhr (Pfingsten)
Samstag, 10. Juli, 15 – 18 Uhr

Thema: 

Rhododendren und Azaleen umrahmen den alten Baumbestand. Hinzu gesesellt sich eine Vielzahl an Sträuchern, diversen Bambuspflanzen und anderen Gräsern in unterschiedlichen Höhenabstufungen. Zusammen mit dem Blattschmuck der sich im Frühjahr entwickelnden Farne erhält der Garten einen Waldcharakter.

Ein schmaler Kiesweg führt über eine kleine Brücke zur Teichlandschaft im Innenhof, die in Kombination mit den Stauden einen heiteren Gesamteindruck vermittelt.

 

 

Jun
12
Sa
2021
bis 15Uhr – Büchermarkt Heilpflanzengarten Celle @ Heilpflanzengarten Celle
Jun 12 um 11:00 – 15:00

Heilpflanzengarten Celle
Wittinger Straße 76, 29223 Celle
05141-12 67 20
Kontakt: Anke Puschmann

E-Mail: heilpflanzengarten@celle.de

www.cafe-kraeuthaer.de/heilpflanzengarten.html
www.celle.de/Heilpflanzengarten    ///   www.celle.de/Gärten und Parks

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Thema:
Schaugarten mit ca. 300 verschiedenen Pflanzenarten, darunter Duft- und Aromapflanzen, Gewürzkräuter, Gift- und Zauberpflanzen.
Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Öffnungszeiten: März – Oktober, täglich Mo.-So., 10.00 – 18.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Sonderregelung bei Veranstaltungen.

Veranstaltungstermine:

Pflanzenmarkt und -tauschbörse: Samstag, 24. April 2021, 10 – 16 Uhr, 
evtl. wg. Coronakrise storno! Bitte Presse beachten und Website.
Büchermarkt: Samstag, 12. Juni 2021, 11 – 15 Uhr
Sommerfest: Freitag, 6. August 2021, 19 – 23 Uhr
Apfelfest: Samstag, 9. Oktober 2021, 10 – 17 Uhr

Wieder dabei!
Kulturpflanzen – Festival der darstellenden Künste 2021
Infos & Karten: www.kulturpflanzen.com
Termine: 21. Mai / 18. Juni / 9. Juli / 13. August / 10. September
jeweils um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)


Öffentliche Führungen
finden samstags zwischen 14.30 und 15.30 Uhr zu unterschiedlichen Themen statt. Die Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.
Die Gebühr beträgt je 3 Euro.

Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm mit dem Titel Zeit für Grün” (früher: Feuer und Flamme für Gärten“) ist im Heilpflanzengarten und bei der Celler Tourismus und Marketing GmbH 14-16 erhältlich.

 

Heilpflanzengarten

Mehr über den Heilpflanzengarten:

„Düfte, Gift und Farbenspiele“
Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände – der Garten ist einer der größten seiner Art in Europa – lädt ein zum Schlendern zwischen duftenden Heilkräutern und zum Verweilen am sprudelnden Quelltopf. Durch Informationstafeln und Einzelbeschilderung erfährt der Besucher gleichzeitig über die einzelnen Pflanzen und wie sich z.B. Pfarrer Kneipp oder Hildegard von Bingen der Heilpflanze bedienten.

 

bis 17Uhr – Kleingartenanlage Hollenkamp @ Kleingartenanlage Hollenkamp
Jun 12 um 13:00 – 17:00

Kleingartenanlage Hollenkamp
Hollenkamp 40
29223 Celle

Kontakt:
Janine Düvel, E-Mail: kgv.Janine.duevel@gmx.de
sowie Bezirksverband der Kleingärtner Celle e. V.
Martin Ufferfilge, Telefon: 05084-934 95 20

Termin:
Samstag, 12. Juni 2021, 13 – 17 Uhr

Thema:
Der Kleingärtnerverein Hollenkamp e.V. ist der jüngste
Verein im Bezirksverband der Kleingärtner Celle
e.V. Er wurde 1986 gegründet. Das Gelände des
Vereins befindet sich am Ortsteil Klein Hehlen West,
nördlich der Winsener Straße und ist als Dauerkleingartenanlage
mit einer Größe von 60.838 m² ausgewiesen.

Der Verein verfügt über 105 Parzellen in einer Größe
von 300 – 400 m². Die ruhige Lage unserer
Kleingartenanlage bietet für alle Altersgruppen und
Familien Erholung, Freizeit und ein naturnahes Hobby.
Ruhebänke und viel Grün laden zum Verweilen ein.

Am Samstag, 12. Juni haben Gäste die Möglichkeit, die Anlage zu besichtigen, einige
der Gärten anzuschauen und sich über Themen
wie Gartenbewässerungstechnik, Gemüseanbau und
Nachhaltigkeit zu informieren.
Fachberater*innen sind vor Ort, um Fragen zu
beantworten.
Auch „Pflanzendoktor“ Udo Thiel ist da,
um Ihnen bei Problemen mit Schädlingen oder Pflanzenkrankheiten zu helfen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt (sofern
die Corona-Bestimmungen es zulassen).

 

Jul
10
Sa
2021
bis 18Uhr – Ingrid Surborg-Jensen und Frank Surborg @ Celle City/Altenhagen
Jul 10 um 15:00 – 18:00

Ingrid Surborg-Jensen und Frank Surborg

Adresse/Anfahrt:
Wittinger Straße 191
29223 Celle / OT Lachtehausen
Telefon: 05141 – 3 53 99

Termin:
Samstag, 22. Mai, 15 – 18 Uhr (Pfingsten)
Samstag, 10. Juli, 15 – 18 Uhr

Thema: 

Rhododendren und Azaleen umrahmen den alten Baumbestand. Hinzu gesesellt sich eine Vielzahl an Sträuchern, diversen Bambuspflanzen und anderen Gräsern in unterschiedlichen Höhenabstufungen. Zusammen mit dem Blattschmuck der sich im Frühjahr entwickelnden Farne erhält der Garten einen Waldcharakter.

Ein schmaler Kiesweg führt über eine kleine Brücke zur Teichlandschaft im Innenhof, die in Kombination mit den Stauden einen heiteren Gesamteindruck vermittelt.

 

 

Aug
6
Fr
2021
bis 23Uhr – Sommerfest Heilpflanzengarten Celle @ Heilpflanzengarten Celle
Aug 6 um 19:00 – 23:00

Heilpflanzengarten Celle
Wittinger Straße 76, 29223 Celle
05141-12 67 20
Kontakt: Anke Puschmann

E-Mail: heilpflanzengarten@celle.de

www.cafe-kraeuthaer.de/heilpflanzengarten.html
www.celle.de/Heilpflanzengarten    ///   www.celle.de/Gärten und Parks

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Thema:
Schaugarten mit ca. 300 verschiedenen Pflanzenarten, darunter Duft- und Aromapflanzen, Gewürzkräuter, Gift- und Zauberpflanzen.
Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Öffnungszeiten: März – Oktober, täglich Mo.-So., 10.00 – 18.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Sonderregelung bei Veranstaltungen.

Veranstaltungstermine:

Pflanzenmarkt und -tauschbörse: Samstag, 24. April 2021, 10 – 16 Uhr, 
evtl. wg. Coronakrise storno! Bitte Presse beachten und Website.
Büchermarkt: Samstag, 12. Juni 2021, 11 – 15 Uhr
Sommerfest: Freitag, 6. August 2021, 19 – 23 Uhr
Apfelfest: Samstag, 9. Oktober 2021, 10 – 17 Uhr

Wieder dabei!
Kulturpflanzen – Festival der darstellenden Künste 2021
Infos & Karten: www.kulturpflanzen.com
Termine: 21. Mai / 18. Juni / 9. Juli / 13. August / 10. September
jeweils um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)


Öffentliche Führungen
finden samstags zwischen 14.30 und 15.30 Uhr zu unterschiedlichen Themen statt. Die Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.
Die Gebühr beträgt je 3 Euro.

Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm mit dem Titel Zeit für Grün” (früher: Feuer und Flamme für Gärten“) ist im Heilpflanzengarten und bei der Celler Tourismus und Marketing GmbH 14-16 erhältlich.

 

Heilpflanzengarten

Mehr über den Heilpflanzengarten:

„Düfte, Gift und Farbenspiele“
Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände – der Garten ist einer der größten seiner Art in Europa – lädt ein zum Schlendern zwischen duftenden Heilkräutern und zum Verweilen am sprudelnden Quelltopf. Durch Informationstafeln und Einzelbeschilderung erfährt der Besucher gleichzeitig über die einzelnen Pflanzen und wie sich z.B. Pfarrer Kneipp oder Hildegard von Bingen der Heilpflanze bedienten.

 

Okt
9
Sa
2021
bis 17Uhr – Apfelfest Heilpflanzengarten Celle @ Heilpflanzengarten Celle
Okt 9 um 10:00 – 17:00

Heilpflanzengarten Celle
Wittinger Straße 76, 29223 Celle
05141-12 67 20
Kontakt: Anke Puschmann

E-Mail: heilpflanzengarten@celle.de

www.cafe-kraeuthaer.de/heilpflanzengarten.html
www.celle.de/Heilpflanzengarten    ///   www.celle.de/Gärten und Parks

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Thema:
Schaugarten mit ca. 300 verschiedenen Pflanzenarten, darunter Duft- und Aromapflanzen, Gewürzkräuter, Gift- und Zauberpflanzen.
Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Öffnungszeiten: März – Oktober, täglich Mo.-So., 10.00 – 18.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Sonderregelung bei Veranstaltungen.

Veranstaltungstermine:

Pflanzenmarkt und -tauschbörse: Samstag, 24. April 2021, 10 – 16 Uhr, 
evtl. wg. Coronakrise storno! Bitte Presse beachten und Website.
Büchermarkt: Samstag, 12. Juni 2021, 11 – 15 Uhr
Sommerfest: Freitag, 6. August 2021, 19 – 23 Uhr
Apfelfest: Samstag, 9. Oktober 2021, 10 – 17 Uhr

Wieder dabei!
Kulturpflanzen – Festival der darstellenden Künste 2021
Infos & Karten: www.kulturpflanzen.com
Termine: 21. Mai / 18. Juni / 9. Juli / 13. August / 10. September
jeweils um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)


Öffentliche Führungen
finden samstags zwischen 14.30 und 15.30 Uhr zu unterschiedlichen Themen statt. Die Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.
Die Gebühr beträgt je 3 Euro.

Der Heilpflanzengarten wird auch für Veranstaltungen genutzt.

Der Heilpflanzengarten ist rollstuhlgerecht, Hunde müssen draußen bleiben.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm mit dem Titel Zeit für Grün” (früher: Feuer und Flamme für Gärten“) ist im Heilpflanzengarten und bei der Celler Tourismus und Marketing GmbH 14-16 erhältlich.

 

Heilpflanzengarten

Mehr über den Heilpflanzengarten:

„Düfte, Gift und Farbenspiele“
Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände – der Garten ist einer der größten seiner Art in Europa – lädt ein zum Schlendern zwischen duftenden Heilkräutern und zum Verweilen am sprudelnden Quelltopf. Durch Informationstafeln und Einzelbeschilderung erfährt der Besucher gleichzeitig über die einzelnen Pflanzen und wie sich z.B. Pfarrer Kneipp oder Hildegard von Bingen der Heilpflanze bedienten.