Offene Pforte im Celler Land – Gärten & Kultur in und um Celle
Header

Termine & Veranstaltungen

Jul
19
So
2020
bis 18Uhr – Manuela Philipps @ Celle Wietzenbruch
Jul 19 um 14:00 – 18:00

Manuela Philipps
Fuhrberger Landstraße 60
29225 Celle – OT Wietzenbruch
05141-420 23

Termin:
Sonntag, 19. Juli 2020, 14.00 – 18.00 Uhr

Thema:
Auf Besucher wartet ein Landhausgarten von ca. 900 Quadratmeter Größe mit einer tiefergelegten Sitzecke, einer kleinen Obst- und Gemüseecke und einer Vielzahl interessanter Gestaltungsideen. Bäume, Funkien und Stauden geben dem Garten sein Gesicht, vor allem aber die Leidenschaft für Hortensien: Rispen-, Bauern-, Samt- und Kletterhortensien.
Eine kleine Hühnerschar ist seit Mai 2019 auf Entdeckungstour in unserem Garten.

Hunde müssen bitte an die Leine wegen der eigenen Katze und der freilaufenden Hühner.

 

Jul
25
Sa
2020
bis 18Uhr – Verena Miltz – mit Pflanzenflohmarkt @ Celle Wietzenbruch
Jul 25 um 14:00 – 18:00

Verena Miltz
Regeberg 114
29225 Celle-Wietzenbruch
Telefon: 05141-415 42

Hinweis Anfahrt / Parkplatz:
Richtung Fliegerhorst Wietzenbruch: Kanaltrift Richtung Regeberg  (ganz bis zum Ende der Sackgasse fahren).

Termine:
Samstag/Sonntag, 25./26. Juli, 14 – 18 Uhr
mit Pflanzenflohmarkt

Thema:
Wo Wildbiene, Mönchsgrasmücke und Fuchs sich
‚Gute Nacht‘ sagen – großer, naturnaher Garten
mit viel Platz für Mensch und Tier. Auf geschwungenen
Wegen kann man über die Streuobstwiese
und entlang der nach Farben bepflanzten
Staudenbeete wandern. Wer genau hinschaut,
entdeckt Elfentüren, skurril geformte Wurzeln,
bepflanzte Schuhe und vieles mehr.
Außerdem gibt es eine Kräuterspirale, einen
Gemüse- und Beerenobstgarten und ein Pflanzklärbeet.

Wieder dabei: Pflanzenflohmarkt, Bennebosteler Käseverkauf sowie eine Ausstellung.

Jul
26
So
2020
bis 18Uhr – Verena Miltz – mit Pflanzenflohmarkt @ Celle Wietzenbruch
Jul 26 um 14:00 – 18:00

Verena Miltz
Regeberg 114
29225 Celle-Wietzenbruch
Telefon: 05141-415 42

Hinweis Anfahrt / Parkplatz:
Richtung Fliegerhorst Wietzenbruch: Kanaltrift Richtung Regeberg  (ganz bis zum Ende der Sackgasse fahren).

Termine:
Samstag/Sonntag, 25./26. Juli, 14 – 18 Uhr
mit Pflanzenflohmarkt

Thema:
Wo Wildbiene, Mönchsgrasmücke und Fuchs sich
‚Gute Nacht‘ sagen – großer, naturnaher Garten
mit viel Platz für Mensch und Tier. Auf geschwungenen
Wegen kann man über die Streuobstwiese
und entlang der nach Farben bepflanzten
Staudenbeete wandern. Wer genau hinschaut,
entdeckt Elfentüren, skurril geformte Wurzeln,
bepflanzte Schuhe und vieles mehr.
Außerdem gibt es eine Kräuterspirale, einen
Gemüse- und Beerenobstgarten und ein Pflanzklärbeet.

Wieder dabei: Pflanzenflohmarkt, Bennebosteler Käseverkauf sowie eine Ausstellung.